TENERIFFA: Von Spanien nach Spanien.


Unser dritter Besuch auf Teneriffa fühlt sich an wie „nach Hause kommen“.
Wir kommen diesmal nicht direkt aus Frankfurt, sondern aus Barcelona.
Die Charter-Flüge von Frankfurt aus sind so unverschämt teuer, dass es sich nicht nur kulturell, sondern auch finanziell gelohnt hat, den Stopover über Barcelona einzuplanen. Außerdem wird bei den Domestic Flights auch der Norden angeflogen, während Charter aus Frankfurt nur den touristisch überfüllten Süden anfliegt.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen