CHINA: Teeblumen


Meine Chinesische Kollegin hat mir beim Abschied ein kleines Geschenk in die Hand gedrückt. Noch im Flieger nach Frankfurt wühle ich das Päckchen aus meinem Rucksack und öffne ehrfürchtig und neugierig die hübsche Schachtel. Darin ein Glas mit grünen Kugeln. Mein Blick: ratlos!
Erst zuhause dämmert mir mit was ich es zu tun habe: Teeblumen!
Laut Wikipedia „Eine Teerose oder auch Teeblüte, Teeblume, bzw. Tee-Pfingstrose, ist ein kleines dekoratives Bündel aus ausgesuchten (jungen) Teezweigen, die in China traditionell zur Teeherstellung bei besonders feierlichen Anlässen verwendet wird.“
Da die Heimkehr nach einem erfolgreichen Business Trip ein feierlicher Anlass ist, bereite ich sofort eine Kanne des köstlichen (und optisch sehr ansprechenden) Getränks zu.
Lecker!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen